Neue Massnahmen beim Turnbetrieb

Liebe Männerriegler

zu aller erst möchte ich unsere neuen Mitglieder ganz herzlich in der Männerriege begrüssen! Wir alle hätten uns den Start ins neue Männerriegenjahr sportlicher und geselliger gewünscht. Nun zwingt uns Corona wieder zu einem Zwischenhalt.

Wie die meisten von euch sicher aus den Medien erfahren haben, hat der Bundesrat heute neue Verschärfungen der Corona-Regeln bekannt gegeben. Für unsere Trainings bedeutet dies leider einen Unterbruch bis zum 22. Januar 2021. Wir werden euch gerne wieder informieren, sobald wieder Trainings möglich werden.

An dieser Stelle möchte ich vorallem den Leitern Albert, Ernst, Walti Meier und Walti Rüegg herzlich danken. Sie haben solange es die Corona-Vorgaben für ihre Gruppe noch zuliessen die Trainings auch unter erschwerten Bedingungen weitergeführt und versucht aus der Situation das Beste zu machen.

Ich hoffe, dass ihr alle Möglichkeiten findet um euch auch ohne die gemeinsamen Trainings durch individuellen Sport fit zu halten.

Nun wünsche ich euch noch eine schöne Adventszeit.

Franz Nydegger

Folgende Aktivitäten werden bis auf Weiteres eingestellt:

  • Gruppe "sportliche Senioren" am Donnerstag in Aadorf
  • Gruppe "Gesund und Fit" am Montag in Ettenhausen
  • Volleyballtraining sowie die Freundschaftsspiele
  • Das Singen mit Werner Hotz

*** (Schutzkonzept) ***


Bowling Abend der Männerriege Ettenhausen vom 12. Oktober 2020

Auf dem Jahresprogramm stand am 12. Okt. der Bowling Abend. Dieser Anlass wurde trotz steigenden Corona Zahlen durchgeführt.
Auf der Bowlingbahn «BESECO» in Rümikon, mussten diverse Hygienevorschriften durchgeführt werden. So mussten zuerst die Bowlingkugeln desinfiziert werden, bevor wir spielen durften. Eine weitere Massnahme war das sich maximal fünf Personen pro Bahn aufhalten durften. Trotz diesen Massnahmen nahmen 20 Männerriegler teil. Also mussten vier Bahnen gebucht werden.

Es wurden eifrig die Bowlingbälle gegen die Pins gespielt, um möglichst viele Punkte zu erreichen. Da gab es einige die sich wie kleine Profis aufführten und sehr viele Punkte erreichten. Nein Spass bei Seite, der Spass stand natürlich im Vordergrund. Nach drei Durchgängen war auch schon wieder 22 Uhr. Das heisst aber noch lange nicht, dass die Männerriege nach Hause geht, nein sie besuchte auf dem Heimweg noch das Heidelberg auf ein kleines Bier. Dieser gesellige Anlass machte allen viel Freude. Hoffen wir, dass wir auch im nächsten Jahr wieder die Bowlingbälle auf die Pins schießen können.

Rang Name Runde 1 Runde 2 Runde 3 Total
1 Paul H 156 152 157 465
2 Benno W 108 222 122 452
3 Christian B 157 110 126 393
4 Walter 152 110 114 376
5 Jürg 120 134 120 374

(Rangliste)


Die Männerriege Ettenhausen

ist Feuer und Flamme

Dass sich der seit Januar 2020 neu eingeschlagene Weg mit drei Trainingsgruppen bei der Männerriege Ettenhausen gelohnt hat, offenbarten die ersten Turnstunden.
Eine grosse Schar junger Männer zeigt sich ob des abwechslungsreichen und fordernden Fitnessprogramms sehr angetan. Auch die Jungsenioren sind mit den neuen Trainingszeiten nicht unglücklich, bleibt doch anschliessend noch Zeit für einen Jass.

Mann ist heiss auf Sport, kann man da nur sagen.